Stornierungsfonds Fewo-Verhuur,

 

Diese Service bieten wir an für unsere Buchungen.

 

A: Das Stornierungsfonds von Fewo-Verhuur bietet Deckung für die Annullierungskosten ab dem Tag der Reservierung. Die Deckung gilt für die Hauptperson oder einer der Mitreisenden, falss der Urlaub nicht stattfinden kann. ( Stornierungsfonds).

B: Die Prämie für den Stornierungsfonds beträgt 7 % des Mietbetrages ( Kaltmiete)

C: Wenn Sie den Annulieringsfonds in Anspruch nehmen wollen, müssen Sie dies gleich bei der Reservierung deutlich angeben. Nach einer Buchung ise es nicht möglich am Annulierungsfonds teil zu nehmen.

D: Ohne die Teilnahme an diesem Annulierungsfonds gelten die Annulierungsbedingungen van Fewo-Verhuur.

 

Wann Bekommen Sie  deckung Stornierungsfonds:

1: Bei plötzlich auftdretender schwerer Erkrankung oder schwerer körperlicher Schaden bei einem Unfall.

2: Bei einem Todesfall van: Ihnen, Ihnem Partne, einem Kind, Eltern, Schwiegereltern, und mitreisenden Personen die mit Ihnen in de selben Unterkunft verbleiben sollten.

3: Bei einem medizinisch notwendigen Eingriff von Ihnen oder eines der Mitreisenden, der unerwartet erfolgen muss.

4: Ernste Komplikationen während der Schwangerschaft vei Ihnen bzw. Ihrer Partnerin.

5: In jedem Fal list eine schrifftliche Absage und Vorlage eines originalen, amtlichen ärtzlichen Attest eines unabhängigen Arztes per Einschreiben erforderlich.

 

 

Wann Ausschluss aus dem Stornierungsfonds?

1: Wenn andere als oben genannten Umstände gelten.

2: Wnn falsche Angaben gemacht wurden und/oder eine falsche Darstellung der Tatsacheb gegeben wurde.

3: Bei einer Buchung kürzer als 4 Wochen vor Ihrem Anreisetermin.Bei verfrühter Abreise aus den oben genannten Gründen.

 

Wie erhebe Ich Anspruch auf den Stornierungsfonds?

1: Sie melden daf Ereignis, auf Grund dessen ( möglicherweise) die Stornierung vorgenommen wird, unmittelbar, jedoch spätestens innerhalb von 2 Werktagen nach dem Ereignis an Fewo-Verhuur.

2: Meldungen per E-Mail oder WhatsApp müssen immer per Einschreiben bestätigt werden.

3: Bei einer Meldung müssen die oben genannten Bedingungen gelten, um das Recht auf Leistung zu beanspruchen zu können.

4: Um einen Anspruch auf Vergütung aus dem Stornierungsfonds geltend machtn zu können, basierend auf der Teilnahme an diesem Stornierungsfonds, muss in jedem Fall mit einem originalen, amtlichen ärztlichen Attest, mit einer Krankjeits-, Todes- oder einer amtlichen Scheidungs-/Auflösungserklärung versehen sein.

5: Der Beitrag aus dem Annulierungsfonds kann nie mehr betragen als den Betrag, den Sie an Fewo-Verhuur gezahlt haben. Es werden in jedem Fall die Teilnahmekosten am Stornierungsfonds, die Reservierungskosten und die administrativen Kosten in Minderung gebracht.

6: Nach Empfang der schriftlichen ( per Einschreiben) Stornierung und einer originalen, amtlichen medizinischen Erkläring erhalten Sie innerhalb von 1 Woche eine schriftliche Bestätigung der Stornierung bzw. ob Ihre /anfrage auf Anspruch des Stornierungsfonds stattgegeben wurde. Eine Auszahlung erfolgt innerhalb 6 Wochen nach Akzeptanz und Erhalt aller schriftlichen Unterlagen.

 

 

Allgemeine Miet- und Annulierungsbedingungen Fewo-Verhuur.

 

1: Reservieren / Buchen

Eine Reservierung kann digital, per online-Reservierungsformular, schriftlich erfolgen uns ist sowohl für den Mieter als auch für Fewo-Verhuur bindend, falls dag Objekt verfügbar ist.

 

2: Finanzielle Regelung

-Nach der Reservierung der ausgewählten Ferienunterkunft erhalten Sie eine Reservierungsbestätigung mit einer Zahlungsauffordernung.

-Bei einer Reservierung innerhalb 7 Tagen, nach Reservierungsbestätigung, ist der gesamte Rechnungsbetrag zu bezahlen.  

-Bei einer Reservierung innerhalb 1-3 Wochen vor dem Anreisetermin ist der gesamte Rechnungsbetrag sofort zu bezahlen.

-Eine nicht rechtzeitige Bezahlung kann eine Annulierung des Mietvertrages seitens Fewo-Verhuur zur Folge haben.

-Überweisungskosten sind in jedem Falle Kosten des Mieters.

-Pro Reservierung wird durch Fewo-Verhuur eine Bearbeitungsgebür van € 15.00 berechnet. 

-Mit eingang der ( An-)Zahlung erklärt sich der Mieter mit diesen Bedingungen einstanden.

-Preis- und Tippfehler unter Vorbehalt.

 

3: Rechte und Pflichten des Vermieters

-Der Mieter verpflichtet sich, das Mietobjekt zum vereinbarten Zeitpunkt ( 15.00 Uhr) in sauberen und einwandfreiem Zustand an den Mieter zu übergeben.

-Der Vermieter darf dag Mietobjekt zu allen üblichen Zeiten in Augenschein nehmen.

-Der Vermieter darf hinsichtlich der Möbelierung und Ausstattung der gemieteten Räume keinerlei veränderungen mehr anbringen, die zur Verminderung der Qualität und/oder des Komfort führen.

 

4: Rechte und Pflichten des Mieters

Der Mieter erklärt, dass er über Lage, Einrichtung und Zustand des Mietobjektes unterrichtet ist.

-Pro Aufenthalt ist nur die auf der reservierungsbestätigung angegebene maximale Personenanzahl erlaubt. ( Auch Kinder und Babys gelten als Personen).

-Eine Gruppe von Jugendlichen oder jungen Erwachsenen unter 23 Jahre ist nur mit schriftlicher Zustimmung des Vermieters erlaubt.

-Bei Nichteinhaltung kann von Fewo-Verhuur der Vertrag ohne Recht auf jegliche Kompensation mit sofortiger Wirking storniert werden, d.h. das Objekt muss sofort verlassen werden.

-Der Mieter darf das Mietobjekt ohne schriftliche Zustimmung nicht an Dritte weiter vermieten oder zum gebrauch überlassen.

-Der Mieter ist verpflichtet, das Mietobjekt einschließlich des vorhandenen Inventars pfleglich zu behandeln und alle während seiner Mietzeit entstandenen Schäden sofort dem Vermieter zu melden und zu ersetzen. 

-Der Aufenthalt in der Ferienwohnung/Appartment geschieht in jedem fall auf Risiko des Mieters. Ebenso übernummt er die Haftung für seine Gäste und familienangehörigen. Die beweislast liegt dabei beim Mieter.

-Alle Gäste müssen sich an die Hausregeln halten.

-Die Verpflichtung zu unverzüglichem Schadenersatz gilt auch für abhanden gekommene Teile des Mietobjekts, der Ausstattung oder des Invertars.

-Der Mieter versichert, dass er eine Haftpflichtungsversicherung besitzt.

-Der Mieter ist verplichtet, das Mietobjekt während der Mietzeit zu reinigen und stets in einem ordentlichen Zustand zu halten, und keine Möbel etc. zu bewegen.

-Der Mieter verpflichtet sich, das mietobjekt nach Beendigung der Mietfrist einschließ dem darin befindlichen Inventar in sauberen und ordentlichen Zustand zu einem vereinbarten Termin zuruckzugeben. Anders ist der Vermieter berechtigt, extra kosten u berechnen.

-Haustiere sind NICHT erlaubt.

-Rauchen ist nicht gestatet.

-Der Mieter wird das mietobjekt ausschließlich zu Urlaubszwecken verwenden und darf in den gemieteten Räume weder Beruf noch Geschäfte ausüben. ( Es ist nicht gestattet Medikamente in irgendeiner Form zu haben und/oder zu verwenden, um Unkraut zu züchten)????????????  (HET HEBBEN VAN EN /OF GEBRUIKEN VAN DRUGS IN WELKE VORM DAN OOK, DEALEN, WIETTEELT IS NIET TOEGESTAAN)

-Es ist verboten, in dem Mietobjekt andere Geräte für Koch- Heizungs- oder Waschzwecke zu verwenden, als die darin vom Vermieter angebrachten oder aufsestellten Geräte.

-Der Mieter wird, falls nicht anders vereinbart bzw. Angegeben, Bettwäsche, Hand- und Küchentücher selbst mitbringen.

-Es ist dem Mieter untersagt, durch Musizieren oder Lärmen andere zu belästigen, vor allem zwischen 23.00 Uhr und 7.00 Uhr.

 

5: Allgemeine Bestimmungen

-Die Übergabe des Mietobjektes vom Vermieter an den Mieter erfolgt durch Aushändigun der Hausschlüssel oder mittles eines Schlüsslsafes zu dem in de Buchungsbestätigung angegebenen Zeitpunkt.

-Die Ferienunterkunft soll am Ankunftstag bis spätestens 22.00 Uhr  bezogen werden, wenn nicht anders vereinbart. Mieter, die nicht rechtzeitig bei ihrer Ferienadress ankommen(können), sind verpflichtet, die Vermieter darüber rechtzeitig in Kenndtnis zu setzen, so dass eine Absprache über die Schlüsselübernahme gemacht werden kann.

-Mögliche Beanstandungen den Mietgegenstand betreffend müssen innerhalb 12 Stunden nach Einzug in das Mietobjekt dem Vemieter mitgeteilt werden, damit diese wenn möglich sofort beseitigt werden können. Danach können leider keine Forderungen betrefft den Zustand des Mietobjektes gestellt werden.

-Zusätzliche kosten müssen im Vorraus zwischen Mieter und Vermieter vereinbart werden.

-Der Vermieter haftet nicht bei Diebstahl, Beschädigung vin Eigentum des Mieters oder Unfällen. Der Vermieter haftet nicht bei Mehrkosten oder Schäden, als eine normale Haftpflicht-Versicherung decken würde.

-Am Abreisetag muss die Ferienwohnung/Appartment bis Spätesten 10.00 Uhr im besenreinen Zustand geräumt werden, Müllsack in Mülltonne (außen) an der vergesehenen stelle, Geschirr im Schrank säubern und wen vorhanden geschirrspüler leer und dergleichen, falls nicht anderes vereinbart ist.

-Sollte das Mietobjekt während der Mietperiode übermäßig verschmutzt werden, können extra Reinigungskosten berechnet werden.

 

6: Änderung der Buchung durch den Mieter

-Wenn Sie Ihre bereits vergenommene Reservierung wie auch immer ändern möchten, bitte teilen Sie das sofort mit bei Fewo-Verhuur. Diese Änderung wird schrifflich bestätigt durch Fewo-Verhuur.Die damit verbundenen Kosten betragen € 15.00. 

 

7: Vertrags-Lösung

1: Fewo-Verhuur als auch der Vermieter ist berechtigt, diesem Vertrag zu lösen, wobei die Zahlungsverpflichtung des Mieters unverändert bleibt wenn:

-zum Zeitpunkt des Mietbeginns nicht die volle Mietsumme entrichtet ist;

-der Mieter das Mietobjekt vorzeitig räumt;

-der Mieter ohne vorherige briefliche, geschrieben oder digitale Benachrichtigung, am Tag des Mietbeginnes das Mietobjekt nicht bis 22.00 Uhr übernommen hat;

-der Mieter den Verpflichtungen dieses Vertrages nicht nachkommt.

2: Ein Verlassen des gemieteten Objektes vor Ablauf det Mietperiode bewirkt, dass alle Rechte auf Kompensierung oder Erstattung verfallen.

 

8: Konflikte

Schriftliche Beanstandungen werden dem Hauseigentümer/Vermieter vorgelegt und müssen daher in Hollandische sprache bei Fewo-Verhuur vorlegt werden. Im Falle möglicher Konflokte die nich außergerichtlich gelöst werden können, ist der Gerichtsstand Middelburg.

 

9: Sonstiges

1: Fewo-Verhuur sowie der Vermieter haften in keinem Falle für;

-Diebstahl, Verlust oder Schäden, gleichgültig welcher Art, die während oder in Folge eines Aufenthaltes in einer Ferienunterkunft widerfahren werden;

-Defekte oder außer Betrieb gestellte technische Geräte;

-Unbequemlichkeiten oder Belästungen, welche außerhalb unserer Verantwortlichkeit durch Dritte verursacht werden.

2: Die Richtigkeit aller Daten, die Fewo-Verhuur über die verschiedenen Mietobjekte erteilt, werden mit großer Sorgfalt kontroliert. Fewo-Verhuur übernimmt jedoch keine Garantie darüber, dass der aktuelle Zustand des Mietobjektes, der durch Veränderungen des Eigentümers im Laufe des Zeit eventuell vorgenommen wurde, mit dem unter www.fewo-verhuur.com beschrieben Mietobjektes übereinstimmt.

3: Für den allgemeinen Zustand des Mietobjektes ist im vollen Umfang der Vermieter/Eigentümer verantwortlich.

4: Fewo-Verhuur ist nicht verantwortlich für die Erteilung und Weitergabe falscher Informationen und übernimmt keine Haftung für daraus aventuell entstanden Schäden.

5: Wir ( Fewo-Verhuur) machen Sie darauf aufmerksam, dass Ausstattung, Treppen und Komfort der Ferienunterkünfte mindestens dem Standard der hier ansässigen, ländlichen Bevölkerung entsprechen und deshalb von Ihrem gewohnten Komfort abweichen können.

6: Fewo-Verhuur tritt als Vermittler zwischen dem Mieter und dem Vermieter/Eigentümer auf.

7: Sollten einzelne Bestimmungen  dieses Vertrages unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

8: Möglicherweise werden in der unmittelbaren Nähe des gemieteten Objektes Arbeiten durchgeführt die zu einer Lärmbelästigung führen können. Dafür kann der Vermieter und Fewo-Verhuur keinesfalls verantwortlich oder haftbar gemacht werden.

9: Laut der Verordnung der Gemeinde ist jeder Übernachtungsgast touristensteurpflichtig ( auch Babys). Den Betrag auf unserem Website ist ist pro Person pro Nacht.